Fahrwerkslehrgang - DOC-Bad Honnef
× Willkommen im Kunena Forum!

Sag uns und unseren Mitgliedern, wer du bist, was dir gefällt und warum du Mitglied dieser Webseite wurdest.
Alle neuen Mitglieder sind herzlich willkommen!

Fahrwerkslehrgang

Mehr
3 Jahre 11 Monate her #6 von Hille
Fahrwerkslehrgang wurde erstellt von Hille
Hallo Ducatisti

Wir alle kennen das Problem!
Irgendwie ist unsere Ducati in manchen Situationen zu hart-zu weich-zu störrisch-zu zickig-zu anstrengend
Sie will einfach nicht ums Eck 
Wofür sind eigentlich die schrauben an meinem Federbeinbein oder Gabel, was passiert da eigentlich wenn ich daran drehe?
Zu diesem Thema haben wir nun die Möglichkeit den richtigen Mann zu fragen,
Klaus Thiele von KT-Suspension wird uns einen kompletten Tag die Fahrwerke unserer Maschinen erklären


- Vorstellung Fahrwerkstechnik allgemein
- Vorderrad-Gabelsysteme, von konventionell bis Big Piston Gabeln
- Stoßdämpfersysteme, von Einrohr und Emulsion bis TTX
- Rahmenkonstruktionen, von Doppelschleifen Rohrrahmen bis Motor mittragend
- Was bedeutet Druck-/Zugstufe , Low-/und Highspeed und wie funktionieren diese
- Was kann man bei modernen Fahrwerken selbst justieren
- Begriffserläuterung der verschiedenen Negativfederwege
- Was ist beim Basis-Setup zu beachten und wie geht man vor (theoretische und praktische Anleitung!)
- Wartungsintervalle
- Lenkungsdämpfer: wie funktioniert dieser, was ist zu beachten und warum ist er notwendig für Sport-und Rennfahrer
- Cartridge Systeme: offenes Cartridge/geschlossenes Cartridge
- Federraten: wofür sind sie wichtig, Federvorspannung
- Welche Werkzeuge benötigt man zum Messen und um Federn zu wechseln
- Gabel praktisch zerlegen, Einzelteile erläutern und besprechen
- Öllevel und Ölviskositäten besprechen
- Dämpferfeder wechseln: was ist zu beachten
- Zerlegten Dämpfer begutachten:
a. Kolben/Shims
b. Ventile (Druck-u. Zugstufe sowie Highspeed)
c. Kolbenstange
d. Topoutfeder
e. Spacer (z.B. zum Einkürzen)
f. Längenverstellung

Wann: 28.10.2017
Wo: Kelberg in der Eifel direkt am Nürburgring
Uhrzeit:
Preis: 189€ inkl. MwSt. sofort fällig

Anmeldungen bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit einer Anmeldung verpflichtet sich der Teilnehmer, die damit verbundene Teilnahmegebühr fristgerecht zu bezahlen.
Die Stornierung einer gebuchten Veranstaltung ist in jedem Fall schriftlich zu richten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.138 Sekunden

Newsletter

... Tooltip

() Pflichtfelder

×







Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok